Wie kann man seine E-Mail Adresse schützen?

Eine persönliche E-Mail-Adresse gehört zu den personenbezogenen Daten laut DSGVO. Sie haben somit das Recht, diese vor Missbrauch zu schützen und können jederzeit selbst bestimmen, wer diese Daten erhält und wer nicht.

Damit es allerdings bei gewissen Dingen nicht zu kompliziert wird, empfehle ich Ihnen die Verwendung von temporären E-Mail-Adressen, so genannten Wegwerf-E-Mail-Adressen.

Ich empfehle diese Art von E-Mail-Adressen bei

  • Gewinnspielen
  • Pflicht-E-Mail-Adress-Feldern um ein kostenloses Service zu erhalten
  • Unerwünschten Newsletter-Angeboten

Ich rate dringend davon ab, wenn Sie damit

  • Berufliche oder sehr private E-Mails empfangen/versenden
  • Logindaten empfangen
  • personenbezogenen Daten empfangen/versendet werden

Ein sehr guter Service ist jener von https://tempr.email/ der es Ihnen erlaubt 30 Tage auf dieses Konto zuzugreifen (Achtung: Auch andere Benutzer können bei Bekanntheit der E-Mail-Adresse auf diese zugreifen!) und sogar den Empfang von Attachments unterstützt.

Powered by BetterDocs