Dürfen Kinderfotos im Internet veröffentlicht werden?

Während ich die Frage über die “Veröffentlichung von Fotos der Mitarbeiter” bereits beantwortet habe, möchte ich Sie hier über das Veröffentlichen von Kinderfotos im Internet aufklären.

Zuerst die kurze Antwort zu dieser Frage:

Nein, Sie dürfen das nicht ohne weiteres. Es werden Rechte nach DSGVO und Persönlichkeitsrechte des Kindes verletzt. Spätestens mit der Volljährigkeit des Kindes drohen Schadensersatzforderungen – die das Kind einfordern kann. Meiner Meinung nach auch zu Recht.

Ganz abgesehen davon, spielen Sie im Grunde genommen sogar mit dem Leben Ihres Kindes (Stichwort Mobbing).

Nun die lange Antwort:

  • Durch das Veröffentlichen von Fotos im Internet machen Sie dieses Foto nicht nur einer freundlich gesinnten Gruppe, sondern auch einer kriminellen Gruppe zugänglich – bedenken Sie das zu jeder Zeit!
  • Das Internet vergisst nicht – da das Kind das Recht am eigenen Foto besitzt, kann es den Uploader zum Löschen auffordern. Da Fotos jedoch stets kopiert und wieder hochgeladen werden, kann dies ein recht teures Unterfangen werden.
  • Vergessen Sie zudem nicht, dass Kinderfotos irgendwann einmal peinlich sein könnten und gegebenfalls im Cybermobbing enden können. Der – vor allem seelische – Schaden ist dahingehend nicht abschätzbar. Im schlimmsten Fall endet dies sogar mit Selbstmord (weitere Infos hier).
  • Kinder besitzen einen besonderen Schutz der durch Art. 16 der UN- Kinderrechtskonvention gedeckt ist. Zudem genießen sie Grundrechte auf Privatleben und Datenschutz.
  • Wenn Sie Fotos von Kindern veröffentlichen möchten, dann sollten Sie eine Genehmigung der Eltern vorliegen haben – die übrigens zu jederzeit ohne Angabe von Gründen wieder zurückgezogen werden kann.
  • Wenn Sie als Elternteil die Fotos Ihrer Kinder veröffentlichen möchten, so sollten Sie sich bewußt sein, dass die vorherigen Punkte in Ihrer Verantwortung liegen und Sie alle Konsequenzen tragen müssen. Sei es aktuell oder zum Zeitpunkt der Volljährigkeit Ihrer Kinder.

Übrigens: Um die Rechte des Kindes zu wahren, müssen beide Elternteile mit der Veröffentlichung eines Fotos des Kindes einverstanden sein. Dies ist dann wichtig, wenn z.B. die Eltern getrennt leben und das Sorgerecht aufgeteilt ist.

Ich empfehle Ihnen für weitere Informationen folgende Webseite (abgerufen am 01.02.2021): https://www.rechtsanwalt-gessner-berlin.de/recht-am-eigenen-bild-von-kindern/

Ich rate Ihnen dringend davon ab, Fotos von Kindern zu veröffentlichen!

Powered by BetterDocs