Darf ich Fotos von Mitarbeitern auf meiner Webseite veröffentlichen?

Mitarbeiterfotos auf der Unternehmenswebseite hinterlassen immer einen ganz persönlichen Eindruck. Wußten Sie allerdings, dass Sie dafür eine Genehmigung eines jeden einzelnen Mitarbeiters benötigen – die noch dazu jederzeit (!) ohne Angabe von Gründen zurückgezogen werden kann?

Dabei ist es unerlässlich ob es sich um Portraitaufnahmen oder um Eventaufnahmen von Veranstaltungen handelt. Möchten Sie Fotos von Mitarbeitern veröffentlichen, so empfehle ich eine schriftliche Einwilligung unter Berücksichtigung folgender Punkte:

  • Die Einwilligung muss freiwillig erfolgen! Sie dürfen keinen Mitarbeiter dazu nötigen das Einverständnis zu unterzeichnen, noch dazu darf es keine negativen Konsequenzen geben, wenn der Mitarbeiter dies verweigert.
  • Die Einwilligung sollte schriftlich vorliegen – händigen Sie dem Mitarbeiter zudem eine Kopie aus.
  • Die Einwilligung muss unbedingt VOR der Veröffentlichung des Fotos eingeholt werden.
  • Auf der Einwilligung müssen die Informationspflichten nach § 26 DSGVO eingehalten werden.
  • Es muss auf der Einwilligungserklärung für jeden Mitarbeiter ersichtlich sein, in welchem Kontext die Fotos verwendet und veröffentlicht werden.
  • Mitarbeiter müssen zudem darüber in Kenntnis gesetzt werden, dass die Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen zurückgezogen werden kann – die betroffenen Fotos sind dann entsprechend zu löschen oder der Mitarbeiter unkenntlich zu machen.

Beachten Sie in diesem Zusammenhang das “Recht am eigenen Bild“.

Powered by BetterDocs