Darf der Arbeitgeber meine private Handynummer erfragen?

In Zeiten von Corona und HomeOffice legen viele Arbeitgeber Wert auf nahezu ständige Erreichbarkeit. Doch auch außerhalb dieser Szenarien pocht man auf das Recht dieser Daten – für “Notfälle” wie es so schön heißt.

Tatsache ist jedoch, dass Mitarbeiter ein Recht auf Datenschutz genießen. Das betrifft die private E-Mail Adresse wie auch die private Rufnummer.

Da die Herausgabe der privaten Rufnummer einen erheblichen Eingriff in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung darstellt, müssen andere Mittel und Wege gefunden werden, wie z.B. das Zurverfügungstellen eines Diensthandys mit eigener SIM-Karte auf Kosten des Arbeitgebers.

Powered by BetterDocs